Mercedes-Geräte - FAQ


Hinweis: Wenn Sie eine bestimmte Information vermissen, können Sie auch gerne in unsere ausführlichen Handbücher schauen:
Handbücher

 

Vor dem Kauf

Manche Artikel sind als "Geprüfte Gebrauchtgeräte" erhältlich. Was ist darunter zu verstehen?

Bei den als Gebrauchtware ausgewiesenen Geräten in unserem Sortiment handelt es sich um sorgfältig geprüfte und generalüberholte Kundenrückläufer. Diese durchlaufen einen umfassenden Prüfprozess, bei dem wir sicherstellen, dass sie in technisch einwandfreiem Zustand sind und die neuesten Updates besitzen. Im Vergleich zu Neugeräten sind die einzigen äußeren Unterschiede in der Regel nur Gebrauchsspuren an den Befestigungslöchern. Das Display ist stets einwandfrei, und Schutzfolien mit eventuell vorhandenen Gebrauchsspuren können nach Erhalt einfach abgezogen werden. Auch der Lieferumfang ist zu 100% vollständig.
Bitte beachten Sie, dass einige der Gebrauchtgeräte aus Chargen stammen, in denen Apple CarPlay und Android Auto noch nicht unterstützt wurden. Android Auto lässt sich auch nachträglich gegen 10 Euro freischalten, aber Apple CarPlay wird in dem Fall leider nur über ein CarPlay-Dongle unterstützt (nicht in unserem Sortiment).
Die Rückgabe- und Gewährleistungsbedingungen entsprechen genau denen von Neuware mit einer Rückgabefrist von 30 Tagen und einer Gewährleistungsfrist von zwei Jahren.

 

Ich suche eigentlich ein Gerät mit CD-Laufwerk. Habt ihr welche im Sortiment?

Wir verbauen bei keinem unserer Geräte mehr CD/DVD-Laufwerke, da sich diese Laufwerke leider gelegentlich als Verschleißteil erwiesen haben. Alle Geräte besitzen aber die Möglichkeit der Wiedergabe von Musik und Filmen via USB, mSD, Internet, Handy oder externem android-fähigem CD/DVD-Laufwerk.

Nach bisheriger Rückmeldung funktionieren folgende Laufwerke mit unseren Radios einwandfrei:

HitachiLG GP95

HitachiLG GP96

Dazu wird nur noch eventuell ein USB-Adapter benötigt. Das Laufwerk lässt sich dann über die App "Disc Link Platinum" steuern.

 

Einbau
Die originalen Anschlüsse passen nicht an das Gerät. Was kann ich tun?
Bitte senden Sie uns ein Foto der nicht kompatiblen Anschlüsse zu. Unsere Techniker werden das überprüfen und Ihnen Informationen über passende Adapter bereitstellen.

 

Ich habe bereits eine originale GPS-Antenne. Muss ich trotzdem die mitgelieferte GPS-Antenne benutzen?

Die mitgelieferte GPS-Antenne ist hauptsächlich nur notwendig, wenn Sie noch keine originale GPS-Antenne besitzen. Die originale VW-GPS-Antenne passt ebenfalls Plug&Play an Ihr neues Gerät.

Der Sicherheitsbügel des Quadlocksteckers lässt sich nicht ganz schließen. Was kann ich tun?
Lösen Sie die obere Schraube am Quadlockstecker leicht, schließen Sie den Bügel und ziehen Sie die Schraube wieder fest.

 

Auf meinem Display befindet sich eine Blase oder Kratzer. Was kann ich tun?
Bei Auslieferung sind auf dem Display zwei Schutzfolien angebracht. Die zweite Schutzfolie ist meist nur schwer zu erkennen und wird daher gelegentlich für das Display gehalten. Wenn Sie die Blase stört, können Sie auch die zweite Schutzfolie gefahrlos entfernen. Sie finden die Ansatzpunkte bei genauem Betrachten der Displayecken.

 

Mein Fahrzeug besitzt bereits eine originale Freisprecheinrichtung (FSE). Kann ich diese weiter nutzen?

Alle unsere Geräte besitzen bereits eine eigene Freisprecheinrichtung (BT-Modul und Mikrofon) integriert, sodass die originale FSE standardmäßig nicht verwendet wird. Da die Geräte einen zusätzlichen Mikrofon-Eingang besitzen, lässt sich auch bei Bedarf ein externes Mikrofon anschließen.

 
System

Mein System geht gar nicht mehr an. Was kann ich tun?

Wenn das Gerät gar nicht mehr angeht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

1) Drücken Sie mit einem dünnen Gegenstand (Büroklammer, Zahnstocher, Schraubenzieher usw.) in das kleine Loch, das die Aufschrift "RST" trägt. Wenn das Gerät Strom bekommt, wird dadurch ein Neustart erzwungen. Es werden keine Daten gelöscht.

2) Wenn es weiterhin nicht startet, bauen Sie das Radio aus und kontrollieren Sie die Sicherungen am Radio und am Fahrzeug.

3) Lassen Sie das Radio für ca. 3-4 Minuten vom großen Quadlockstecker getrennt und verbinden Sie es anschließend nochmal neu. In einigen Fällen handelt es sich nur um eine flüchtige Ursache und das Gerät funktioniert durch das stromlos machen und neu verbinden anschließend wieder einwandfrei.

4) Wenn das Problem fortbesteht, kontaktieren Sie uns unter Angabe Ihrer Bestelldaten (Rechnungs- oder Bestellnummer).


Mein System hat sich aufgehängt. Was kann ich tun?

Sie können das Gerät durch Drücken in das kleine mit RST markierte Loch neu starten.
Es werden keine Daten gelöscht. Kontaktieren Sie uns gerne, falls das Problem weiterhin besteht.


Mein System läuft nicht stabil. Was kann ich tun?
Bitte installieren Sie das aktuellste Update. Sie finden dies unter "Updates":
https://www.mic-autoradio.com/updates/

Wir empfehlen, bei Softwareproblemen die Option "Wipe data and format flash" auszuwählen, um die Firmware komplett sauber zu überschreiben.

 

Einige Apps lassen sich plötzlich nicht mehr starten. Was kann ich tun?

Bitte installieren Sie das aktuellste Update. Sie finden dies unter "Updates":
https://www.mic-autoradio.com/updates/

Falls es anschließend immer noch nicht einwandfrei läuft, wählen Sie beim Update die Option "Wipe data and format flash" aus, um die Firmware komplett sauber zu überschreiben.

 

Wie kann ich den Startbildschirm anpassen?

Auf dem Startbildschirm lassen sich die Schaltflächen "Musik", "Navigation" und "DAB+" anders belegen. Für Musik und DAB+ halten Sie das Icon der Taste gedrückt (also die Note bzw. die DAB+-Grafik) und wählen Sie aus der erscheinenden Liste die App Ihrer Wahl aus.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf die Grafik drücken müssen, damit die App-Liste erscheint. Beim Drücken auf die andere Hälfte der Taste erscheint die Liste nicht.

Die Taste Navigation kann man unter Einstellungen > CAR > Navi > "Navi-App festlegen" editieren.

 

Features

Nach dem Start oder beim Öffnen der DAB-App erscheint ein Bildschirm "Geräte und App-Benachrichtigungen". Was ist zu tun?
Drücken Sie bei dem Bildschirm auf "Übersicht" > "Benachrichtigungszugriff erlauben" > "Zulassen". Anschließend sollte die Meldung nicht nochmal erscheinen.

 

Unterstützt mein Gerät Apple CarPlay?

Apple CarPlay wird je nach Modell und Charge entweder direkt ab Werk unterstützt oder mithilfe eines externen Dongles. Schauen Sie bitte für Details zu einem konkreten Artikel auf die jeweilige Artikelseite auf unserer Homepage unter "Besonderheiten".
Falls dort kein Apple CarPlay aufgeführt ist, können Sie dies mithilfe eines externen Dongles nachrüsten. Positive Rückmeldung haben wir bisher zu diesen Dongles erhalten:

Im Auslieferzustand unterstützen die Geräte bereits WLAN-Hotspots, Musikstreaming, Video- und Bildschirmstreaming, Telefonbuchsynchronisation, Bluetooth und Anrufe über Ihr iPhone.

 

Unterstützt mein Gerät Android Auto?

Android Auto wird bei den aktuellen Android12-Geräten je nach Modell und Charge entweder direkt unterstützt oder lässt sich für 10 Euro freischalten. Wenn Sie unter Ihren Apps noch keine App "Android Auto" finden, muss dies noch freigeschaltet werden. Wählen Sie hierzu unter Einstellungen > CAR > Werkseinstellungen > 126 > CarPlay > "ZLINK" > Anwenden > Beenden > "Ok". Anschließend erhalten Sie unter Ihren Apps eine neue App "Android Auto" und nach Öffnen eine Fehlermeldung. Kontaktieren Sie uns mit Ihren Bestelldaten (Bestell- oder Rechnungsnummer) und einem Foto des angezeigten QR-Codes und wir schalten die App für 10 Euro frei.

 

Unterstützt mein Gerät die MFA (Tacho-Display)?

In der MFA werden die aktuell laufenden Radiofrequenzen und Titelnummern angezeigt, aber leider nicht Sendernamen, Telefonanrufe oder Navipfeile.

 

Ich bekomme häufig Aufsetzer beim Radioempfang. Was kann ich tun?

In der Radio-App ist die "AF"-Funktion aktiviert und verursacht regelmäßig kleine Aussetzer. Bitte drücken Sie diese um sie zu deaktivieren (weiße Schrift).

 

Wie kann ich Musik von meinem Handy auf dem Autoradio abspielen?

Bitte koppeln Sie Ihr Handy zunächst über die App "Bluetooth" mit dem Autoradio. Öffnen Sie anschließend die App "BT-Musik" und drücken Sie auf den Play-Button.

 

Mein DAB+-Empfang ist schlecht. Was kann ich tun?
Bitte überprüfen Sie die Installation Ihrer DAB+-Antenne. Die optimale Positionierung ist oben rechts an der Frontscheibe. Bitte beachten Sie auch die Verbindung des Kupfer-Ls mit der Karosserie (etwas Lack abkratzen).
Prüfen Sie auch mögliche Störsignale.
Gelegentlich verursachen schlecht abgeschirmte externe elektrische Geräte im Zigarettenanzünder, induktive Ladestellen, E-Zigaretten, Dashcams oder auch Scheibenheizung Störungen beim DAB+-Empfang. In seltenen Fällen ist es auch vorgekommen, dass das USB-Kabel störte. Ziehen Sie dieses testweise von der Radiorückseite ab und prüfen Sie, ob der Empfang entsprechend besser wird. Sagen Sie uns in dem Fall kurz Bescheid, damit wir das Kabel ersetzen.

 

Kann ich den Rückfahrkamera-Bildschirm von meinem Autoradio deaktivieren?

Ja, das ist möglich. Gehen Sie dazu auf Einstellungen - CAR - Werkseinstellungen - 126 - Sonstiges - Rückwärts verbieten - Deaktivieren - Anwenden - Beenden.

 

Mein Touchscreen reagiert schlecht. Was kann ich tun?

Gehen Sie dazu auf Einstellungen - CAR - Werkseinstellungen (126) - Tasten anlernen/Key Study - Touch zurücksetzen/Touch Reset. Bitte drücken Sie auf OK. Anschließend mit Anwenden die Änderung bestätigen und mit Beenden/Exit das Menü verlassen.


Mein GPS-Empfang ist schlecht. Was kann ich tun?
Bitte stellen Sie sicher, dass die GPS-Antenne freie Sicht nach draußen hat. Wenn ja, überprüfen Sie bitte mithilfe der App "GPS-Info" den GPS-Empfang und kontaktieren Sie uns.

 

Der WLAN-Schieberegler geht von alleine aus bzw. lässt sich nicht einschalten. Was kann ich tun?

Hierfür gibt es drei mögliche Ursachen:

1) Bitte prüfen Sie folgende Einstellungen:

Einstellungen > CAR > Apple CarPlay / Android Auto (falls vorhanden) > Deaktivieren (Schieberegler auf links)

Einstellungen > Netzwerk & Internet > Hotspot und Tethering > Deaktivieren

2) Bitte installieren Sie die neueste Firmware von unserer Homepage.

3) Bitte lassen Sie im PlayStore alle ausstehenden Updates durchlaufen.
4) Falls es weiterhin nicht funktioniert, kontaktieren Sie uns mit einem Foto von Einstellungen > Über das Tablet/Telefon > Build-Nummer und MCU-Version sowie einem kurzen Video


Mein Surfstick funktioniert nicht. Was kann ich tun?
Die Nutzung eines LTE-Surfsticks ist prinzipiell möglich, allerdings haben viele LTE-Sticks Kompatibilitätsprobleme zu Android-Geräten. In letzter Zeit haben wir zu dem LTE-Stick Huawei E8372 gute Rückmeldung erhalten.

Ansonsten empfehlen wir WLAN-Sticks zu nutzen. Hier können Sie bedenkenlos ein Modell Ihrer Wahl kaufen (bspw. den Huawei E8372), mit diesen gibt es keinerlei Kompatibilitätsprobleme. 

 

Meine angeschlossene SIM-Karte funktioniert nicht. Was ist zu tun?

Beim erstmaligen Anschluss der SIM-Karte kann es notwendig sein, das Gerät mit eingelegter SIM-Karte neuzustarten. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

a) In den Einstellungen > CAR > "Werkseinstellungen" als Passwort "hctreboot" eingeben

b) In das kleine Loch mit der Aufschrift "RST" drücken. Das Radio startet komplett neu, es wird nichts gelöscht.

 

Wie kann ich meine nachgerüstete Rückfahrkamera anschließen?

Für den Anschluss einer nachgerüsteten Rückfahrkamera müssen Sie das Videokabel der Rückfahrkamera mit dem Anschluss "CAM-IN" verbinden und das Stromkabel mit dem Anschluss "Camera-Power" am Gerät verbinden.

 

Beim Telefonieren bin ich für meine Gegenüber leider nur sehr leise zu verstehen. Was ist zu tun?
Sie können die Mikrofon-Lautstärke unter Einstellungen > CAR > Werkseinstellungen > 126 > Lautstärke > "MIC" auf einen höheren Wert setzen. Bestätigen Sie jede Wertänderung mit Anwenden > Beenden > Ok. Falls die Einstellung keinerlei Auswirkung hat, installieren Sie die neueste Firmware von unserer Homepage:
https://www.mic-autoradio.com/updates/autoradio/