SYSTEMUPDATES für 3566 (AV8V7-LITE, AV9-Lite(mit 3566), AO7-Lite(mit 3566), AF7-Lite(mit 3566))

  • System-Update für 3566 mit Android 11.0(AV8V7-Lite(3566), AV9-Lite(mit 3566), AF7-Lite(mit 3566), AO7-Lite(mit 3566))

Anleitungen:

 

Entpacken Sie die heruntergeladene Zip-Datei. Es entstehen zwei Dateien: update.zip sowie eine Versionsinfo-Datei.

 

Kopieren Sie die Datei update.zip in das Stammverzeichnis einer mSD-Karte oder USB-Sticks und schließen Sie die 

mSD-Karte an den rechten mSD-Slot bzw. den USB-Stick an einen der USB-Eingänge des Autoradios an.

 

Wählen Sie anschließend "Einstellungen" --> "System" --> "Systemaktualisierungen" aus und lassen Sie das Gerät 

neu starten. Entfernen Sie anschließend die Abdeckung des rechten mSD-Kartenslots und drücken Sie mit einem 

dünnen Gegenstand in das mit "RST" markierte Loch. Nach dem erneuten Neustart ist das Update abgeschlossen 

und das Gerät voll einsatzbereit.

 

ACHTUNG: Zur Behebung von Softwarefehlern empfehlen wir, unter "Systemaktualisierungen" die Option 

"Wipe data and format flash" anzuwählen. Dadurch wird die Firmware komplett sauber überschrieben und 

eventuelle Softwarefehler gelöst, Ihre nachträglich installierten Apps und Kartendaten aber gelöscht. 

Falls Sie keine Softwarefehler haben, können Sie auf diese Option verzichten.

 

Die Sprache lässt sich, falls erforderlich, unter "Settings" - "System" - "Languages & input" - "Languages" auf Deutsch umstellen. 

Halten Sie "Deutsch" gedrückt und ziehen Sie es an die oberste Stelle. Warten Sie kurz, bis Sie sehen, dass sich die Zeile unten 

von "Add language" zu "Sprache hinzufügen" verändert hat. 

 

EasyConnection wird Standard Ausgeschaltet. Anleitung für einschalten: Einstellungen-Car-Werkeinstellungen-126-"EasyConnection" auf "Yes"

 

VERBESSERUNGEN:

1. Kaltstarten Problem.

2. IPHONE IOS15 WPA3 Hotspot Problem erheben.

3. Automatisch Mute Problem.

4. Bluetoothoptimierung.

5. Systemoptimierung. 

 

Achtung! Dieses Update ist nur mit Android-11-Geräten kompatibel. Es ist nicht geeignet, um von einer niedrigeren Android-Version auf Android 11 zu wechseln.

Da dieses Update eine neue DAB+-App beinhaltet, ist es eventuell empfehlenswert, bei der Installation die Option "Wipe data and format flash" auszuwählen. Dadurch wird die Firmware komplett sauber überschrieben und Softwareprobleme vermieden, Ihre nachträglich installierten Apps und Kartendaten aber gelöscht. 

Sie können es aber auch zunächst ohne die Option "Wipe data and format flash" probieren. Dann bleiben Ihre Daten erhalten.